Spurensuche - Glauben entdecken

Neue Freude an der "Sache mit Gott"

Wenn es um den Glauben geht, fehlen uns manchmal die Worte.
Wie kann ich ausdrücken, was mir am Herzen oder auf der Seele liegt? Deshalb können sich Frauen auf den Weg machen, um Unsicherheiten abzubauen, neues Wissen für die „Sache mit Gott“ zu erwerben und neue Freude am Glauben zu entdecken.

Der Landesverband bietet den Kreisverbänden einen Glaubenskurs unter dem Titel „Spurensuche ‘“ Glauben entdecken“ an. Der Kurs dauert jeweils zwei Tage, in Ausnahmefällen einen Tag. Jeder Kreisverband kann das Seminar buchen ‘“ es wird dann in der jeweiligen Region stattfinden. Laden Sie dazu auch gerne weitere Frauen(gruppen) aus Ihrem Kirchenkreis oder Ihren Gemeinden ein!

Die „Spurensuche“ bietet eine breite Themenpalette von Gott, Jesus Christus, und der Geistkraft Gottes bis hin zu Beten, Bibel und Kirche. Die Teilnehmerinnen lernen spannende theologische Grundinformationen kennen, erleben lebendige Bibelarbeiten, spüren unserem Glauben nach und schaffen interessante Verknüpfungen zu Fragen des heutigen Lebens. Sie sprechen miteinander über das, was im Leben wirklich zählt. Sie benötigen dafür keine besonderen Fähigkeiten, nur ein wenig Neugier. Natürlich können Freude an Gespräch und Austausch mit anderen auch nicht schaden!

Information und Anmeldung bei: Ulrike Schalenbach

Ulrike Schalenbach

Ulrike Schalenbach
Regionalreferentin
Referentin für Weltgebetstagsarbeit

Telefon: (0228) 9541 121
Fax: (0228) 9541 100