Stiftung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland will sich auch in Zukunft ‘“ wie bereits in den vergangenen 100 Jahren ‘“ für Frauen engagieren. Unsere Gesellschaft und unsere Kirche brauchen dieses Engagement. Um auch in Zukunft aktiv gestalten zu können, hat die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland 2001 die Stiftung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland ins Leben gerufen.

Seit ihrer Gründung ist das Vermögen der Stiftung inzwischen auf mehr als 100.000 Euro angewachsen. Doch die Stiftung soll noch weiter ausgebaut werden: Je größer das Vermögen einer Stiftung ist, desto besser sind ihre Möglichkeiten. Denn nur die Erträge aus dem Vermögen dürfen zur Förderung eingesetzt werden, weil das Stiftungsvermögen selbst unangetastet bleiben muss.

Satzung der Stiftung der Ev. Frauenhilfe im Rheinland